Donnerstag, 4. September 2008

Taman Negara (malayischer Nationalpark)











nach einer tagesreise und 3h bootfahrt sind wir im taman negara basiscamp angekommen. auf einer mehrstuendigen wanderung durch den dschungel sahen wir affen, wildschweine, riesenameisen, termitenkolonien und (komischerweise nur) die frauen wurden von blutegeln penetriert... beim riverafting hatten wir krieg mit den japanern, und im restaurant am abend dauerte es wegen sprachverstaendigungsschwierigkeiten geschlagene 40 minuten um das essen zu bestellen.

Kommentare:

docda hat gesagt…

rough inna jungle!

de anderi hat gesagt…

was rough?! isch da döt schumgummi am bode bim schwingeldingel?

rioma_one hat gesagt…

hahaha. WEISSE schlangen! geile tourischteschocker.

Phil hat gesagt…

Es git Restaurant ir Schwiiz vo 50 min. bruusch ums ässe z bschteue. Ok, zuegäh, hie ligt s sproochproblem bim Serviceaagschtellte u nid bim Gascht...

Anonym hat gesagt…

Comme vous etes chou, vous nous manquez beaucoup, on pense très fort à vous et on se rejouit de vous retrouver.... magnifique tatoo david :-)
Love Rachel